Themen

Neben den Aufgaben in den Arbeitsbereichen befasst sich das Institut mit Bereichsübergreifenden Themenschwerpunkten.


Neueste Beiträge

Oktober 2020

Einladung zum digitalen narrt-Café am 17. November

Das Netzwerk antisemitismus- und rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie (narrt) wird sich am Dienstag, den 17.11., von 17.30 bis 19 Uhr via Zoom zum Austausch zu aktuellen Fragestellungen treffen. Herzliche Einladung hierzu! Den Link zum Zoom-Meeting erhalten Sie nach der Anmeldung …

Oktober 2020

Der neue Plan für den Kindergottesdienst 2021-23 ist erschienen

Der Plan ist das verbindende Grundlagenwerk für Gottesdienste mit Kindern im deutschsprachigen Raum. Er wird von einer Kommission des Gesamtverbandes für Kindergottesdienst in der EKD e.V. erarbeitet und in Verbindung mit dem CI herausgegeben. Der Plan für den Kindergottesdienst enthält …

Oktober 2020

inrev – Inklusive Religionspädagogik der Vielfalt

Das Internetportal inrev ist ein Kooperationsprojekt der Universitäten Duisburg-Essen, Paderborn und Würzburg mit dem Comenius-Institut im Zeichen einer Inklusiven Religionspädagogik der Vielfalt: Auf diesen Seiten werden Grundlagen zu einer inklusiven, heterogenitätssensiblen Religionspädagogik über verschiedene Formate bereitgestellt. Studierende, Lehrende an Universität …

Oktober 2020

rpi-virtuell

rpi-virtuell wurde als virtuelles religionspädagogisches Institut im Internet konzipiert. Ein reichhaltiges Angebot an Praxishilfen, Unterrichtsmedien sowie zentrale Lern- und Kommunikationstechnologien unterstützen Unterrichtende in den verschiedenen religionspädagogischen Arbeitsfeldern in Schule und Kirche. Inzwischen hat sich rpi-virtuell zu einem etablierten religionspädagogischen Netzwerk …

Oktober 2020

NARRT – Netzwerk antisemitismus- und rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie

Viele sind in Bewegung gegen Rassismus und Antisemitismus. Eine grundlegende kirchliche und theologische Auseinandersetzung sucht man aber meist vergebens. Das Netzwerk bietet vielfältiges Material, das sich theologisch mit der Geschichte und Gegenwart von rassistischer, antisemitischer und sexistischer Praxis, und deren …

Oktober 2020

LiAnE – Literalität im Alltag – vernetzt in Evangelischer Erwachsenenbildung

Im September 2019 startete das Projekt „LiAnE“ des Comenius-Instituts in Kooperation mit der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE). Es geht um Alphabetisierung und Grundbildung. Das Projekt soll dazu beitragen, Bildungsangebote für Menschen mit geringer Literalität zu entwickeln. Die Erarbeitung …

Oktober 2020

ICCS – Intereuropean Commission on Church and School

Die Intereuropäische Kommission für Kirche und Schule ist ein 1958 gegründetes Netzwerk, das einen Rahmen für die Zusammenarbeit bei der Überwachung und Entwicklung von kirchlichen und schulischen Fragen in Europa bieten soll. Es bringt Vertreter und Experten aus Forschung, Praxis …

Oktober 2020

CoGREE – Coordinating Group for Religion in Education in Europe

CoGREE bringt Verbände, Organisationen und Netzwerke zusammen, die sich für Fragen der Religion im Bildungswesen engagieren. Ein besonderes Anliegen ist die religiöse Erziehung von Kindern und Jugendlichen in Europa. Die Mitgliedsorganisationen von CoGREE stützen ihre Zusammenarbeit auf das Recht von …

Oktober 2020

Rückblick Werkstatt “Spurensuche Familienreligiosität”

Auf Einladung der DEAE-Fachgruppe Familienbezogene Erwachsenenbildung trafen sich Experten/innen aus Praxis und Wissenschaft vom 28. bis 29. September in Frankfurt am Main, um sich im Rahmen der Werkstatt „Spurensuche Familienreligiosität“ mit aktuellen Formen von Familienreligiosität interdisziplinär auseinander zu setzen. Gesucht …

Oktober 2020

Bildung im digitalen Kontext und ihre anthropologischen und theologischen Herausforderungen – Vortrag auf der ALPIKA-Tagung vom 23.–25.9.2020 in Münster

Die ALPIKA-Leitendenkonferenz fand vom 23. bis 25. September 2020 im Franz Hitze Haus in Münster mit thematischem Schwerpunkt zu “Digitalität und Bildung” statt. In seinem Vortrag zu “Bildung im digitalen Kontext und ihre anthropologischen und theologischen Herausforderungen” macht OKR Prof. …