Shop

Posted on

Kirchliche Begleitung Studierende Lehramt Evangelische Theologie

Das Arbeitsfeld der kirchlichen Begleitung von Lehramtsstudierenden im Fach Evangelische Theologie hat in den vergangenen Jahren in den Gliedkirchen der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) verstärkt Aufmerksamkeit und Bedeutung erhalten. Der Band dokumentiert Beiträge der ersten EKD-weite Fachtagung "Kirchliche Begleitung Studierende Lehramt Evangelische Theologie", die vom 8. bis 10. Mai 2019 im Pädagogisch-Theologischen Institut (PTI) Bonn stattgefunden hat. Beleuchtet werden Rahmenbedingungen, Organisationsformen und Perspektiven der Begleitungsangebote. Wer sich das Arbeitsfeld erschließen möchte, findet hier erstmals leichten Zugang zu relevanten Fragestellungen, Themen und Akteur*innen.
  • Claudia Andrews, Thomas Böhme (Hrsg.)
  • Preis: 8.00 Euro
  • Erscheinungsjahr: 2020

Posted on

Kirche mit Kindern

Mit dem Band „Gottesdienstliche Angebote mit Kindern“ wurde 2018 erstmals ein Bildungsbericht zu gottesdienstlichen Angeboten mit Kindern vorgelegt, zu denen beispielsweise Kinder- und Krabbelgottesdienste oder Kinderbibeltage gehören. Die Beiträge im nun vorliegenden Band bieten vielfältige Deutungen und Kommentierungen der Befunde des Bildungsberichtes. Diskussionen um empirische Befunde und vorliegende Konzepte Gottesdienstlicher Angebote mit Kindern werden abgebildet und sollen zu weiterem Austausch anregen.
  • Kirsti Greier, Bernd Schröder (Hrsg.)
  • Preis: 24.90 Euro
  • Erscheinungsjahr: 2020

Posted on

forum erwachsenenbildung Ausgabe 1/2020 : Nun lasst mal die Bildung im Dorf

Sind es tatsächlich die städtischen Ballungszentren, in denen Bildung und Kultur vor allem stattfinden, während ländliche Räume nur mehr mit Folgen der sogenannten Landflucht kämpfen? Mitnichten! Das Land ist in Deutschland nach wie vor Lebensraum für einen großen Teil der Bevölkerung, der sich für Bildung im Lebenslauf interessiert und der auch weiß: ländliche Gegenden haben in Bildungsbelangen aktuell vieles zu bieten: Rückzugs- und Konzentrationsorte, idyllische Begegnungsstätten, neue Lernräume u.a. – gerade auch für Städter.
  • Steffen Kleint
  • Preis: 9.90 Euro
  • Erscheinungsjahr: 2020

Posted on

forum erwachsenenbildung Ausgabe 4/2019 : “Souverän und ohnmächtig in digitalen Zeiten”

Die Digitalisierung meint in Bildungsbelangen längst mehr als technisierte Lern- und Arbeitswelten. Ebenso wenig besteht sie nur in der Entwicklung von Medienkompetenz oder erschöpft sich in der Frage, wer zu sehr oder zu wenig von Digitalisierungsprozessen mitgenommen wird. Digitalisierung verändert vielmehr die Art und Weise wie wir uns individualisieren oder zugehörig fühlen, die Art und Weise wie wir uns selbst wahrnehmen, ausdrücken und entwickeln wollen und müssen. Diese Veränderungen sind für Erwachsenenbildungsanbieter basal und die neue Ausgabe des forum erwachsenenbildung geht Ihnen nach.
  • Steffen Kleint
  • Preis: 9.90 Euro
  • Erscheinungsjahr: 2019

Posted on

Wir sind so frei – Schulseelsorge und ihr Profil

Es erscheint an der Zeit, grundsätzlicher über das Profil Evangelischer Schulseelsorge nachzudenken, nachdem inzwischen grundlegende Handlungsstrukturen Evangelischer Schulseelsorge, organisatorische und rechtliche Strukturen, sowie ein EKD-weiter Qualifizierungsrahmen entwickelt worden sind. Ein evangelisches Profil von Schulseelsorge zeichnet sich durch Freiheit aus. Darum geht es dabei weder um Festlegung noch um Abgrenzung.
  • Bettina Wittmann-Stasch; Thomas Böhme (Hrsg.)
  • Preis: 6.00 Euro
  • Erscheinungsjahr: 2019

Posted on

Evangelische Schulseelsorge

Evangelische Schulseelsorge hat sich zu einem wichtigen Feld der Kooperation von Schule und Kirche entwickelt. Ursprünglich überwiegend getragen von Pfarrerinnen und Pfarrern im Schuldienst übernehmen inzwischen mehrheitlich Religionslehrerinnen und -lehrer diese Aufgabe. Im Rahmen der Evangelischen Bildungsberichterstattung liegt dazu erstmals eine empirische Bestandsaufnahme dieses Handlungsfeldes vor.
  • Comenius-Institut (Hrsg.), Autoren: Thomas Böhme, Harmjam Dam, Peter Schreiner, unter Mitarbeit von Nicola Bücker
  • Preis: 28.90 Euro
  • Erscheinungsjahr: 2019

Posted on

forum erwachsenenbildung Ausgabe 3/2019 : Politisierte Kultur – kulturalisierte Politik

Seit der sogenannten „Flüchtlingskrise“ in 2015 wird wieder vehement diskutiert, ob Deutschland wirklich ein Einwanderungsland sein soll. Die Rede von „Kultur“, „Identität“ oder „Heimat“ polarisieren die Zivilgesellschaft und öffentliche Meinung. Die Evangelische Erwachsenenbildung ist davon besonders in ihrem politischen und kulturellen Angebotsspektrum betroffen, diese Angebote sind zwar demokratisch, inklusiv und kritisch angelegt, es lassen sich aber auch einige Binsenwahrheit und Schräglagen aufzeigen. Allen simplifizierenden, kulturalistischen und populistischen Meinungsmachern lässt sich seitens der Evangelischen Erwachsenenbildung noch dezidierter entgegentreten.
  • Steffen Kleint
  • Preis: 9.90 Euro
  • Erscheinungsjahr: 2019

Posted on

forum erwachsenenbildung Ausgabe 2/2019 : “Lernkulturen und Emotionen”

Das Bildungsgeschehen ist eine emotionale Angelegenheit. Es wird durch Emotionen etwa gestört, ermöglicht, befragt, getragen, blockiert oder intensiviert, je nachdem. Aber was heißt: je nachdem? Je nachdem, was für ein emotionaler Raum angeboten wird? Je nachdem, welche Gefühle die Lernkultur prägen sollen? Je nachdem, welche Gefühlslagen die Teilnehmenden mitbringen?
  • Steffen Kleint
  • Preis: 9.90 Euro
  • Erscheinungsjahr: 2019