Themen

Neben den Aufgaben in den Arbeitsbereichen befasst sich das Institut mit bereichsübergreifenden Themenschwerpunkten.


Neueste Beiträge

April 2024

forum erwachsenenbildung 1/2019: Gesellschaftliche Transformationen mitgestalten

Die gesamte Ausgabe als Open Access Dokument EditorialSteffen KleintInfo | freier Download Aus der Praxis Politische Bildung im Netz: Einblicke in eine ProjektwerkstattChristiane WesselsInfo | freier Download „… durch Bruder Wind und Luft und Wolken und heiteres und jegliches Wetter“Dirk …

März 2024

forum erwachsenenbildung 4/2018: Zivilgesellschaft braucht Streitkultur

Die gesamte Ausgabe als Open Access Dokument EditorialSteffen KleintInfo | freier Download Aus der Praxis Poltische Erwachsenenbildung im „Demokratielabor“. Impuls für eine Streitkultur als Form der rationalen SelbstvergewisserungOlaf Dörner, Christoph DammInfo | freier Download Politische Streitkultur in Quartieren und Gemeinden entwickeln …

März 2024

forum erwachsenenbildung 3/2018: E-Learning und Gruppendynamik

Die gesamte Ausgabe als Open Access Dokument EditorialSteffen KleintInfo | freier Download Aus der Praxis Kollaborative Lernumgebungen in der VHSMartin LindnerInfo | freier Download Lernen, wann und wie es passt! Didaktisch-konzeptionelle Impulse für die Fortbildung von FamilienbildungsfachkräftenHeidi Schließer-SekullaInfo | freier …

März 2024

forum erwachsenenbildung 2/2018: Religiösen Ressentiments entgegentreten

Die gesamte Ausgabe als Open Access Dokument EditorialSteffen KleintInfo | freier Download Aus der Praxis „Wir machen das jetzt mal!“ – Kurvenreich, inspirierend und gelegentlich mühsam: christlich-muslimische Bildungsarbeit!Martina Wasserloos-StrunkInfo | freier Download Ideen für eine körperbetonte Bildungsarbeit mit MännernGerd HumbertInfo …

März 2024

forum erwachsenenbildung 1/2018: Ordnung auf der Kippe?

Die gesamte Ausgabe als Open Access Dokument EditorialMichael Glatz, Peter SchreinerInfo | freier Download Aus der Praxis Projektbericht: Heimat.LOS?!Elisabeth Meitz-SpielmannInfo | freier Download „… und schuf sie als Mann und Frau?“Joachim FaberInfo | freier Download Wie Umweltbildung integrativ wirken kannMarion LoewenfeldInfo …

März 2024

forum erwachsenenbildung 4/2017: alleinstehend / eigenständig

Die gesamte Ausgabe als Open Access Dokument EditorialSteffen KleintInfo | freier Download Aus der Praxis „Single sein links und rechts vom Rhein“Joachim FaberInfo | freier Download „… ob sich die Zeit nachholen lässt?“Sabine Zschüttig, Uli Streib-BrzičInfo | freier Download Väter in …

März 2024

forum erwachsenenbildung 3/2017: Armut – arm an Mut?

Die gesamte Ausgabe als Open Access Dokument EditorialSteffen KleintInfo | freier Download Aus der Praxis Grundbildungszentren in Niedersachsen. Viel mehr als Lesen und SchreibenAndreas KleppInfo | freier Download Mit dem Bildungspiloten die Welt entdeckenMarie-Louise Haschke, Edith ThierInfo | freier Download Komplizierter …

März 2024

forum erwachsenenbildung 2/2017: Politik: konkret, direkt und couragiert

Die gesamte Ausgabe als Open Access Dokument EditorialSteffen KleintInfo | freier Download Aus der Praxis „Gemeinsam gut aufgestellt“ – Maibäume für ToleranzMartin BecherInfo | freier Download Debattenevents in Rheinland-Pfalz und HessenJulius KesslerInfo | freier Download „Lust zum Leiten – Kompetenzen …

März 2024

forum erwachsenenbildung 1/2017: Wer feiern will, muss reformieren können

Die gesamte Ausgabe als Open Access Dokument EditorialSteffen KleintInfo | freier Download Aus der Praxis Kreative Zugänge zur Reformation. Mit der Evangelischen Erwachsenenbildung in Baden und in Nordrhein auf dem Weg zum „Kulturführerschein ,Reformation heute‘“Karin Sauer, Gerrit Heetderks, Christine JacobInfo | freier …

März 2024

Förderung offener Bildungspraktiken in religionsbezogenen Communities durch die Entwicklung eines koordinierten OER-Ökosystems (FOERBICO)

Communities und Angebote wie relilab, RELImentar, narrt, relithek, Fortbildungseinrichtungen und universitäre Standorte generieren bereits wertvolle OER-Materialien, doch bleiben ihre Aktivitäten vielfach isoliert. Auch werden wenig Bezüge zu anschlussfähigen Bildungsbereichen wie Erwachsenen-, Familien- oder Jugendbildung eröffnet. Um der geringen Vernetzung und …