Stellungnahmen und Kommentare zu “Grundlegende Kompetenzen religiöser Bildung”

Dietlind Fischer, Volker Elsenbast (Hrsg.)

Münster: Comenius-Institut 2007, 96 Seiten

Link zum Open Access Dokument
Link zum Bookshop

Inhalt

Dietlind Fischer/Volker Elsenbast: Einleitung

I. Religionspädagogische Perspektiven:

  • Friedrich Schweitzer: Außen- statt Innenperspektive? Evangelisches Profil und ethische Orientierung als  Anforderungen einer dialogisch-(religions-) pädagogischen Begründung von Kompetenzmodellen und Bildungsstandards für den evangelischen Religionsunterricht
  • Andreas Verhülsdonk:Aus katholischer Perspektive
  • Norbert Mette: Zum Stand der Entwicklung von Bildungsstandards im Religionsunterricht
  • Werner H. Ritter: Alles Bildungsstandards – oder was?
  • Michael Wermke: Kurzkommentar – Vorschläge zur Fortschreibung

II. Perspektiven der Bildungsforschung

  • Barbara Asbrand: Grundlegende Kompetenzen religiöser Bildung. Ein Kommentar aus der Perspektive der Bildungsforschung
  • Horst Bayrhuber: Perspektiven fachdidaktischer Forschung an Kompetenzmodellen

III. Perspektiven der Lehrerbildung und Unterrichtspraxis

  • Gertrud Miederer: Chancen eines kompetenzorientierten Religionsunterrichts –Thesen aus unterrichtspraktischer Perspektive
  • AEED: Stellungnahme der Kommission für Fragen des Religionsunterrichts
  • Gerhard Ziener: Stellungnahme zum Kompetenzmodell undzu den Beispielaufgaben
  • Elisabeth Binswanger-Florian: Stellungnahme einer Schulleiterin

IV. Klärungen – zur Fortführung der Diskussion

  • Bernd Schröder: Verdeutlichen, konkretisieren, empirisch prüfen – zur Weiterarbeit an „grundlegende[n] Kompetenzen religiöser Bildung“
  • Bernhard Dressler: Wie bildet sich „Wahrheitskompetenz“ in religiösen Lernprozessen? Einige Anmerkungen zu Friedrich Schweitzers Kritik
  • Martin Rothgangel: Religiöse Kompetenz und der Wahrheitsanspruch christlichen Glaubens
  • Peter Kliemann: Zwischenüberlegung

V. Anhang

  • Religionsunterricht –10 Thesen des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (2006)

urn:nbn:de:101:1-2014072420636