Zwischen Kanon und Lehrplan

15,00  inkl. Mehrwertsteuer

Artikelnummer: A40084 Kategorie:

Beschreibung

Zwischen Kanon und Lehrplan

Gerhard Büttner, Volker Elsenbast, Hanna Roose (Hg.)

Münster: Lit-Verlag, 2009. - 173 S.
ISBN 978-3-643-10005-4

(Schriften aus dem Comenius-Institut : Band 20)

Wie vertragen sich Wahrheits- und Vollständigkeitsanspruch von kanonisierten Texten mit Bildungsauftrag und Bildungsverantwortung? Welchen Platz räumen Religionsdidaktik und Religionspädagogik Bibel und Kanon ein? Mit Beiträgen aus verschiedenen Perspektiven geht dieser Band diesen Fragen nach und möchte dadurch die Diskussion und Konzeptionsentwicklung voranbringen.

Inhalt

Alkier, Stefan: Die große Erzählung als Leitfaden der Textauswahl für Kinderbibeln
Roose, Hanna: Den biblischen Kanon produktiv zur Geltung bringen
Müller, Peter: Von einer Didaktik der Bibel zur Bibeldidaktik
Welker, Michael: Essentials : welche Formen und Inhalte sollten die religiöse Bildung im Allgemeinen und der christliche Religionsunterricht im Besonderen hochhalten?
Dieterich, Veit-Jakobus: Wovon man sprechen kann, das darf man nicht verschweigen : das Problem von Inklusion und Exklusion im evangelischen Religionslehrplan
Spaeth, Frieder: Leitlinien bei der Auswahl biblischer Texte : Versuch einer Rekonstruktion am Beispiel der Grundschule und Sekundarstufe I Gymnasium in Baden-Württemberg
Fricke, Michael: "Mobile" Lehrplan : Spiel und Gleichgewicht von biblischen Texten und ihren Funktionen im Religionsunterricht
Dressler, Bernhard: Kanon als Inhaltsvorgabe? : oder: Suchen sich Kompetenzen ihre Inhalte?
Rupp, Hartmut: Kontinuität und Vielfalt : wie kann man sich die Fülle biblischer Texte merken?
Schreiner, Martin: Mitten ins Leben : Überlegungen zur Konzeption eines neuen Unterrichtswerkes für den evangelischen Religionsunterricht
Büttner, Gerhard: Zwischen Klafki und Luther - die Suche nach exemplarischen, fundamentalen und elementaren Bibeltexten

Preis: 15,00  inkl. Mehrwertsteuer

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-643-10005-4