Das Gemeinsame stärken, das Differente klären

7,80  inkl. Mehrwertsteuer

Nicht vorrätig

Artikelnummer: A30023 Kategorie:

Beschreibung

Das Gemeinsame stärken, das Differente klären

Klaus Goßmann, Johannes Schneider (Hg.)

Ökumenisches Lernen zwischen den Konfessionen
Münster: Comenius-Institut 1995, 133 S.

Der Band enthält die Beiträge einer Tagung des Comenius-Instituts und der Hauptabteilung Schule und Erziehung im Bischöflichen Generalvikariat Münster. Wie kann ein Religionsunterricht in ökumenischer Offenheit gestaltet werden, und wie lernen Schüler/innen hierbei ökumenisch? Dieser religionsdidaktische Aspekt wurde von der Praxis der Schule wie von theoretischen Überlegungen her beleuchtet. Die ökumenische Ausrichtung trug zum Verstehen der anderen wie auch der eigenen Konfessionalität bei. Die Tagung hat auch die Bedeutung einer konfessionellen Kooperation unmittelbar sichtbar und erfahrbar gemacht.

Preis: 7,80  inkl. Mehrwertsteuer

Nicht vorrätig