im leben glauben lernen

5,00  inkl. Mehrwertsteuer

Nicht vorrätig

Beschreibung

im leben glauben lernen

Roland Degen

Münster: Waxmann 2000, 382 S.
ISBN  3-89325-922-8
(Beiträge zur Gemeinde- und Religionspädagogik)

Aus Anlass des 65. Geburtstages von Roland Degen hat das Comenius-Institut ältere und neuere Aufsätze des Jubilars neu ediert und damit einer breiteren Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. Dr. Martin  Steinhäuser, der Herausgeber des Buches und Leipziger Mitarbeiter des Comenius- Instituts, würdigte die herausragenden Verdienste Degens bei der gemeindepädagogischen Konzeptentwicklung in den evangelischen Landeskirchen Ostdeutschlands. In seiner Rede zur Vorstellung des neuen Buches des Jubilars betonte er zugleich Degens intensives, zukunftsorientiertes Engagement zugunsten der wechselseitigen Verständigung zwischen Ost und West, Schule und Gemeinde, Kirche und Gesellschaft seit 1990 - auch in seiner Funktion als Leiter der Berliner Arbeitsstelle des Comenius-Instituts von 1992-1998.

Das Buch versammelt 29 (von über 200) sorgfältig ausgewählte, teilweise längst vergriffene Texte Degens sowie Beiträge der Professoren Jürgen Henkys (Berlin) und Friedrich Schweitzer (Tübingen), die Degens Arbeiten zeitgeschichtlich und religionspädagogisch einordnen. Mit bilderreicher Eloquenz und sehr guter Verständlichkeit werden hier alle Menschen angesprochen, die in Gemeinden pädagogisch engagiert und an den Schnittfeldern von kirchlicher und schulischer Bildungsverantwortung interessiert sind. Außerdem enthält der Band ein Schriftenverzeichnis, das weiteren Forschungen über gemeindepädagogische Entwicklungen als wertvolle Grundlage dienen wird.

Preis: 5,00  inkl. Mehrwertsteuer

Nicht vorrätig

Zusätzliche Information

ISBN

3-89325-922-8