Inklusion und inklusive Bildung

Inklusive Religionslehrer_innenbildung - Nachdruck wieder erhältlich

Annebelle Pithan

Inklusive Religionslehrer_innenbildung
Beitrag von Annebelle Pithan
Nun wieder zu haben! Die ersten 500 Exemplare der im CI entwickelten Fortbildungskonzeption sind verkauft. Ein Nachdruck ist erfolgt. Jetzt kann wieder bestellt werden.

Das Comenius-Institut hat unter Leitung von Dr. Annebelle Pithan und Dr. Rainer Möller eine Projektgruppe mit Fachleuten aus Wissenschaft, Aus- und Fortbildung eingerichtet, die Module und Bausteine für eine inklusive Religionslehrer_innenbildung (InReB) erarbeitet hat. Es bietet Qualifizierungen in unterschiedlichen Bereichen, die in vier Modulen thematisiert werden:
1.    Vielfalt und Differenz – Kontexte und Voraussetzungen inklusiver Religionspädagogik
2.    Inklusion und Exklusion – Haltungen und Werte
3.    Kommunikation und Kooperation
4.    Methodik und Didaktik des inklusiven Religionsunterrichts
Diesen Modulen sind Bausteine zugeordnet, die jeweils die Rahmenbedingungen (Zeit, Gruppengröße, Raum- und Materialbedarf) benennen wie Intentionen und Hinweise zur Durchführung. Sie beschreiben die einzelnen Schritte der Durchführung, ggf. mit Alternativen und Vorschlägen zur Weiterarbeit.

Flyer mit Inhaltsverzeichnis
Titel im Bookshop

Fach- und Arbeitsstellen des Comenius Instituts

© Comenius-Institut 2004-2017

Sitemap | Impressum