NARRT – Netzwerk antisemitismus- und rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie

Viele sind in Bewegung gegen Rassismus und Antisemitismus. Eine grundlegende kirchliche und theologische Auseinandersetzung sucht man aber meist vergebens. Das Netzwerk bietet vielfältiges Material, das sich theologisch mit der Geschichte und Gegenwart von rassistischer, antisemitischer und sexistischer Praxis, und deren religionspädagogischen und theologischen Bearbeitung auseinandersetzt. Vorträge und Predigten sind dort ebenso verortet wie Unterrichtsreihen und Publikationen zum Thema. Darüber hinaus gibt es eine Plattform für Veranstaltungen, die sich wissenschaftlich oder praktisch mit Rassismus und Antisemitismus beschäftigen.

Das Netzwerk „Narrt“ ist ein Zusammenschluss von mehr als 30 Einzelpersonen, Einrichtungen und Institutionen aus Politik, Wissenschaft und Kirche. Das Comenius-Institut e.V. ist als eines der vier Mitglieder der Steuerungsgruppe mit für die Koordination des Netzwerkes verantwortlich.

Weitere Informationen unter www.narrt.eaberlin.de