Religion, Ethik, Schule

25,50  inkl. Mehrwertsteuer

Artikelnummer: A40013 Kategorie:

Beschreibung

Religion, Ethik, Schule

Christoph Th. Scheilke, Friedrich Schweitzer (Hg.)

Bildungspolitische Perspektiven in der pluralen Gesellschaft
Münster: Waxmann 1999, 358 S.
ISBN 3-89325-697-0

Plurale Gesellschaften bedeuten auch für die Schule mit ihrer ethischen und religiösen Erziehung eine neue Bewährungsprobe. Welche Normen und Werte, Orientierungen und Grundüberzeugungen können und sollen das gemeinsame Leben in der Pluralität und eine darauf bezogene schulische Erziehung leiten?
Lösungsperspektiven können heute nicht mehr von einzelnen gesellschaftlichen Bereichen erwartet werden. Sie sind öffentlich im interdisziplinären Austausch zu klären. Der Band führt Perspektiven aus den Bereichen Politik und Recht, Pädagogik, Kirche und Theologie zusammen, um so zur weiteren öffentlichen Klärung dieser Fragen beizutragen. Das Interesse richtet sich auf eine Erziehung in Humanität - so allerdings, daß auch Ethik und Religion nicht bloß als Privatsache verkannt, sondern als tragende Dimensionen von Humanität anerkannt werden. Es geht um ein Leben und Lernen in der Schule, das vor den Herausforderungen der Zukunft einer demokratischen und gerechten Gesellschaft nicht die Augen verschließt.

Preis: 25,50  inkl. Mehrwertsteuer

Zusätzliche Information

ISBN

3-89325-697-0