Newsletterarchiv

Newsletter Februar 2015

* Personalia
* Projekte
* Veranstaltungen
* Rückschau
* Zum guten Schluss

* Personalia
Das CI sucht eine/n neue/n Direktor/in. Volker Elsenbast wird das Institut im Sommer verlassen. Er wird als Direktor zum Erziehungswissenschaftlichen Fort- und -weiterbildungsinstitut EFWI in Landau/Pfalz wechseln und damit in die Evangelische Kirche der Pfalz zurückkehren. Volker Elsenbast war ab 2002 Direktor des CI und zuvor seit 1991 Wiss. Mitarbeiter im Bereich Gemeindepädagogik. Vorstand und Mitarbeiterschaft bedanken sich für viele Jahre guter Zusammenarbeit bei ihm.
Der Vorstand strebt eine möglichst nahtlose Wiederbesetzung der Stelle an und hat bereits einer Ausschreibung zugestimmt. Sie findet sich hier.

********

* Projekte
Das „Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon“ (WiReLex) seit 2. Feb. 2015 mit fast 100 Artikeln online
Konzipiert und betreut durch zehn Herausgeberteams, verfasst von mehr als 60 Autorinnen und Autoren und unterstützt durch die Deutsche Bibelgesellschaft und das Comenius-Institut ging nach zweijähriger Vorarbeit das „Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon im Internet“ am 02.02.2015 mit fast 100 Artikeln online. Jährlich sollen ca. 100 weitere Artikel folgen und es besteht die Möglichkeit der Aktualisierung. Das Sachlexikon ist frei, d.h. kostenlos, über das Internet zugänglich und wendet sich an alle, die mit religiöser Bildung und Erziehung zu tun haben: an Religionslehrerinnen und Religionslehrer, Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen, Pfarrerinnen und Pfarrer sowie deren Dozentinnen und Dozenten und natürlich an Theologiestudierende.

********

Die Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes Karl-Bernhard-Ritter-Stiftung schreibt unter dem Thema »Schulanfängergottesdienste mit Teilnehmenden aus verschiedenen Religionen und / oder Konfessionslosen« den Gottesdienstpreis 2015 aus.
Kirchengemeinden und Schulen sind eingeladen, bis zum 16. März 2015 Gottesdienste einzureichen, die in Kooperation von Kirchengemeinden, Schulen und Vertretern / Vertreterinnen anderer Religionsgemeinschaften anlässlich des Schulanfangs an Grundschulen und weiterführenden Schulen vorbereitet und die nach dem 1. Januar 2012 in einer Kirche oder an einem anderen Ort gefeiert wurden. Finden Sie nähere Informationen auf dieser Webseite des Projekts

********

Religionspädagogische Jahresbibliographie (RJB) jetzt online
Die Religionspädagogische Jahresbibliographie (RJB) des Comenius-Instituts beendet die bisherige Veröffentlichungsform einer jährlichen Theo-Prax-CDROM und bietet dafür eine stets aktuelle RJB Online-Datenbank über das Internet an.

Die neue Adresse der Online-Datenbank Religionspädagogischen Jahresbibliographie (RJB) lautet: http://rjb.cidoli.de. Die RJB-Datensätze sind auch weiterhin in der RKE-Datenbank integriert.

Die bisherigen Abonnenten müssen nichts unternehmen, wir informieren Sie direkt. Alle Interessenten können die Datenbank über einen Probezugang kennenlernen. Die nötigen Informationen zum Testen finden Sie hier

********

* Veranstaltungen
Unter dem Motto „Ist nicht mein Wort wie Feuer?“ (Jer 23,29) findet die Studientagung des Gesamtverbandes für Kindergottesdienst in der EKD e.V. in der Zeit vom 07. bis 08. November 2015 im Internationalen Evangelische Tagungszentrum Wuppertal statt. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier

********

* Rückschau
Zum Thema „Biographieorientierung in religionspädagogischer Theorie und Praxis gendersensibel quergelesen“ trafen sich die deutschsprachigen Religionspädagoginnen in der Europäischen Gesellschaft für Theologische Forschung von Frauen (ESWTR) zu ihrer Jahrestagung vom 29.01.- 01.02.2015 in Mainz. Ein Kurzbericht findet sich hier
Kontakt: Dr. Annebelle Pithan
2016 wird die Jahrestagung der Religionspädagoginnen vom 29.bis 31.01.2016 in Mainz stattfinden, Thema ist „Religiöses Lernen in der Gesellschaft von morgen! Erzähl mir deine Zukunft….“.

********

* Veröffentlichungen
Schreiner, Peter:
Signposts erschienen - Europarat fördert die religiöse Dimension im Rahmen interkultureller Bildung
In: europäische erziehung (2015) H., S. 33-36

********

Seiverth, Andreas:
Erwachsenenbildung : Reflexionen
In: Schiefermair, Karl; Krobath, Thomas (Hrsg.): Leben. Lernen. Glauben : Evangelischer Bildungsbericht 2015. S. 121-124

********

* Zum guten Schluss
Argwöhnisch wacht der Mensch über alles, was ihm gehört. Nur die Zeit lässt er sich stehlen, am meisten vom Fernsehen.
(Linus Pauling)

 

Fach- und Arbeitsstellen des Comenius Instituts

© Comenius-Institut 2004-2019

Sitemap |
  • Datenschutz
  • Impressum