Newsletterarchiv

Newsletter Juli 2014

Neu auf unserer Homepage
Aus der laufenden Arbeit
Von unseren Außenstellen
Aktuelle Tagungen
Rezensionen
Zum guten Schluss

 

* Neu auf unserer Homepage
Aktualisierter Internetauftritt von EBiB

Der aktuelle Stand des Projekts „Evangelische Bildungsberichterstattung (EBiB)“ ist jetzt im Internet dokumentiert. Unter dem Link „Themen – EBiB“ sind Informationen zu den Teilprojekten „EBiB – evangelische Erwachsenenbildung“ und „EBiB-Kindergottesdienst“ sowie zu der weiteren Gesamtplanung von EBiB zu finden.

Die Ausgabe 5/14 (Juli 2014) des ICCS & IV Newsletters ist soeben erschienen und kann in deutscher und englischer Version heruntergeladen werden.

Neues Blog zu Religionsunterricht in Europa
Unter www.religious-education.de hat Dr. Peter Schreiner einen Blog eingerichtet, auf dem über aktuelle Entwicklungen im Religionsunterricht in Europa informiert werden soll. Angestrebt ist eine Verlinkung mit Entwicklungen und vergleichbaren Angeboten europaweit.

* Aus der laufenden Arbeit
Entwicklung der Seite schools500reformation

Mehr als 220 evangelischen Schulen sind an dem Projekt „500  Evangelische Schulen weltweit feiern 500 Jahre Reformation“ sind bislang auf der Internetseite www.schools500reformation.net eingetragen. Sie alle haben nun eine Teilnahmeurkunde unterschrieben von OKRin Birgit Sendler-Koschel als Leiterin des Projektes erhalten. Ebenso gibt es didaktische Materialien, die zu Aktivitäten im Blick auf den 31, Oktober 2014 und darüber hinaus auffordern. Auch ein erster Newsletter ist in Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch erschienen. Mehr Infos auf der angegebenen Internetseite. Dr. Peter Schreiner arbeitet in der Steuergruppe des Projektes mit.

* Von unseren Außenstellen
Die Arbeitsstelle Fernstudium
beteiligt sich mit einem Stand am 1. (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr - 11. Fernausbildungskongress 2014 vom 2.- 4. September 2014 an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg. Sie finden unsere KollegInnen am Stand Nummer 57.

Serverumzug von rpi-virtuell
rpi-virtuell zieht mit seinen Servern in die Cloud! Deshalb wird rpi-virtuell in dieser Woche von Donnerstag 31. Juli bis Sonntag 3. August 2014 größtenteils wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar sein.
In diesem Zuge wird auch die alte Homepage endgültig abgeschaltet.

* Aktuelle Tagungen
ISREV Konferenz York 27.07. bis 01.08.
2014
“Multiple Intersections : Religious Education and Gender, Class, ‚Race‘, Ethnicity and Disabilities” lautet das Thema des 19. Treffens des International Seminar on Religious Education and Values ISREV, das vom 27. Juni bis 01. August in York/England an der St John Universität stattfindet. Dieses internationale Forschungsnetzwerk mit mehr als 200 Mitgliedern trifft sich alle zwei Jahre. Dr. Peter Schreiner hielt einen Vortrag zu dem Thema: „PISA, Power and RE : theoretical and empirical observations on the emergence of global educational governance and its impact on Religious Education.” Weitere Informationen zur Tagung

Kolloquium Klingenthal 6.-10- Oktober 2014
ICCS und CoGREE laden ein zu einem Kolloquium zu dem Thema „Intercultural Education and the Religious Dimension“. Es findet vom 06. bis 10. Oktober 2014 im Chateau Klingenthal bei Strasbourg statt. Vorgesehen sind Gespräche mit dem Europarat und dem Europäischen Wergeland Zentrum in Oslo. Aktuelle Projekte und Entwicklungen im Bereich interkultureller Bildung und Bildung für aktive Bürgerschaft werden vorgestellt. Weitere Informationen sind über schreiner@comenius.de erhältlich. Eine Anmeldung ist möglich bis Mitte September.

* Rezensionen

Peter Schreiner zu:
Wolfram Weiße, Katajun Amirpur, Anna Körs, Dörthe Vieregge (Hrsg.): Religion und Dialog in modernen Gesellschaften. Münster [u.a.]: Waxmann, 2014. Link zur Rezension

Kristina Schürle zu:
Handbuch Jugend : Evangelische Perspektiven. Yvonne Kaiser, Matthias Spenn, Michael Freitag, Thomas Rauschenbach, Mike Corsa (Hg.). Leverkusen [u.a.]: Budrich, 2013.
IN: anKnüpfen: Impulse für die Konfirmandenarbeit - update (2014), H. 2.1, S. 81

* Zum guten Schluss
Man darf nicht mehr Glück verbrauchen, als man erzeugt.
(Glenn Close)

 

Fach- und Arbeitsstellen des Comenius Instituts

© Comenius-Institut 2004-2019

Sitemap |
  • Datenschutz
  • Impressum