Newsletterarchiv

Newsletter Dezember 2013

* Veranstaltungen
* Aus den Gremien
* Aufsätze der CI-MitarbeiterInnen
* Rezensionen
* Zum guten Schluss


* Veranstaltungen
Didacta 2014
Vom 25. bis 29. März 2014 findet die Bildungsmesse "Didacta" in Stuttgart statt. Allgemeine Informationen zur Messe finden Sie auf deren Hompage,
Über die genauere Planung der Sonderschau der evangelische und katholischen Kirche unter dem Thema "Kirche auf der Bildungsmesse" können sie hier nachlesen.

Klingenthal Kolloquium 2014
Vom 6. bis 10. Oktober 2014 wird das nunmehr Sechste Klingenthal Kolloquium der Intereuropean Commission on Church and School (ICCS) und der Coordinating Group for Religion in Education in Europe (CoGREE) in Kooperation mit dem Comenius-Institut stattfinden. Bei dieser Tagung werden aktuelle Entwicklungen im Bereich Bildung und interkultureller Dialog des Europarates reflektiert und mit nationalen Entwicklungen im Bereich Religion und Bildung in Beziehung gesetzt. Das detaillierte Programm wird im Frühjahr 2014 zur Verfügung stehen. Anmeldungen sind bereits möglich über schreiner@comenius.de.

* Aus den Gremien

Schools500reformation
Auf Initiative der Bildungsabteilung des EKD-Kirchenamtes und des Lehrstuhls für Allgemeine Erziehungswissenschaft der Universität Bamberg (Prof. Annette Scheunpflug) wurde ein Projekt etabliert, das zur weltweiten Vernetzung evangelischer Schulen beitragen soll. Anlass ist das 500-jährige Reformationsjubiläum, zu dessen Feier die Schulen zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema Reformation und zu unterschiedlichen Aktivitäten angeregt werden sollen.

In der Steuergruppe wirken für das Comenius-Institut Dr. Uta Hallwirth und Dr. Peter Schreiner mit.
Die Internetseite trägt zur Vernetzung der Schulen bei und ermöglicht einen lebendigen Austausch über Aktivitäten, Ereignisse und Materialien. Bis Mitte Dezember haben sich bereits über 50 Schulen und unterstützende Organisationen eingetragen. Das Jahresthema für 2014 lautet: „Entdeckt weltweit Wurzeln der Reformation“.

AG „Bildung“ der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) schlägt Aktion zu den Europawahlen vor
Zur ersten Sitzung nach der Vollversammlung der KEK traf sich die AG „Bildung“ im November in Straßburg. Das Mandat der Gruppe besteht bis zum Ende der Übergangsperiode. Ein Schwerpunkt der Beratungen war die Vorbereitung eines Projektes zu den bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament, die im Mai 2014 stattfinden. Unter dem Motto „Imagine Your Europe“ sollen acht zentrale Entwicklungsperspektiven der Europäischen Integration propagiert werden, die jeweils mit einer biblischen „Begründung“ versehen sind. Dr. Peter Schreiner arbeitet mit Mandat der EKD und von ICCS in dieser Ag und ist ihr Moderator. Weitere Informationen über schreiner@comenius.de

Die Landessynode hat sich auf ihrer Tagung im November 2013 erneut mit der Bedeutung des Religionsunterrichtes für den Bildungsauftrag von Schule befasst und zugleich Anregungen für die inhaltliche, rechtliche und organisatorische Weiterentwicklung eines pluralitätsfähigen und auf Dialog angelegten Religionsunterrichtes gegeben. Die vollständigen Ausführungen dazu finden Sie hier [Zitat aus dem Newsletter der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers]

 

* Aufsätze der CI-MitarbeiterInnen
Wolf, Gertrud:
Der Gefangene von Alcatraz : Gedanken zum lernenden Subjekt in Fernstudium und Präsenzlehre.
In: forum erwachsenenbildung (2013) 4, S. 48-50

* Rezensionen
Schreiner, Martin zu:
Kaiser, Yvonne; Spenn, Matthias; Freitag, Michael; Rauschenbach; Thomas, Corsa, Mike [Hrsg.]: Handbuch Jugend - Evangelische Perspektiven. Verlag Barbara Budrich, 2013.
In: Theo-Web 12 (2013) H. 2, S. 246-331

Schreiner, Martin zu:
Pithan, Annebelle; Wuckelt, Agnes; Beuers, Christoph [Hrsg.]: „… dass alle eins seien“. Im Spannungsfeld von Exklusion und Inklusion. Comenius-Institut, 2013. (Forum für Heil- und Religionspädagogik, Bd. 7)
In: Theo-Web 12 (2013) H. 2, S. 246-331

* Zum guten Schluss
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Comenius-Instituts wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine wundervolle Weihnachtszeit, besinnliche Festtage, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2014!

Fach- und Arbeitsstellen des Comenius Instituts

© Comenius-Institut 2004-2019

Sitemap |
  • Datenschutz
  • Impressum