Newsletterarchiv

Newsletter Oktober 2013

* Personalia
* Neuigkeiten aus den Gremien
* Aus der aktuellen Arbeit
* Veranstaltungen
* Veröffentlichungen
* Rezensionen
* Zum guten Schluss

* Personalia
Das Projekt „Globales Lernen in der Schule“ wird fortgeführt!
Nach Vorliegen der Bewilligung des Ev. Entwicklungsdienstes kann die am Comenius-Institut angesiedelte Projektstelle „Globales Lernen in der Schule“ neu besetzt und weitergeführt werden. Dazu wird es Anfang November eine neue Ausschreibung geben, die auf der Internetseite des CI veröffentlicht wird. Weitere Informationen über schreiner@comenius.de

* Neuigkeiten aus den Gremien
Das Europäische Jahr der Bürger/innen, ausgerufen von der Europäischen Union, wird auch im Kreis der Kirchen in Europa aufgenommen und diskutiert. Insbesondere im Blick auf die bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament (Mai 2014) werden Fragen nach einer Demokratisierung Europas, nach Partizipation und aktiven Engagement gestellt. Dr. Peter Schreiner referierte dazu beim Ausschuss für Europafragen der Evangelisch Lutherischen Kirche Finnlands am 14. Oktober in Helsinki. Sein Beitrag findet sich hier

Die Ausgabe 3/2013 des Newsletters "European Religious Education ERE" ist erschienen.  Er enthält Ergebnisse einer ausführlichen Sichtung von Vorgängen, Publikationen und Konferenzen im Bereich Religion und Bildung, Link zum Volltext

Vorstandswahlen Gesamtverband Kindergottesdienst
Während seiner diesjährigen Mitgliederversammlung vom 26.-28.09.2013 in Eisenach wählte der Gesamtverband für Kindergottesdienst in der EKD e.V. einen neuen Vorstand.
Gewählt wurden: Brigitte Messerschmidt (1. Vorsitz), Andrea Braner (2. Vorsitz), Thomas Volz (Schatzmeister), Friederike Schwetasch (Schriftführung), Sabine Foth, Anke Hanisch, Klaus-Dieter Braun und Michael Ott. Thematischer Schwerpunkt der Versammlung war die Entwicklung religiösen Erlebens und Lernens in der frühen Kindheit.

* Aus der aktuellen Arbeit

Blog zum RU in Europa : es gibt einen neuen blog-spot für Religionsunterricht (RU) in Europa. Eingerichtet und verwaltet wird er von Dr. Peter Schreiner. Der Blog soll dazu dienen, aktuelle Informationen zur Entwicklung des RU in europäischen Ländern und in vergleichend arbeitenden Projekten vorzustellen. Die Adresse lautet: http://religiouseducationeurope.blogspot.de/ Rückmeldungen bzw. Kommentierungen zu den eingestellten Beiträgen sind sehr willkommen.

* Veranstaltungen

Die Tagung "Schulseelsorge als Teil psychosozialer Dienste in der Schule : Profil, Vernetzung, Schnittmengen" findet in der Zeit vom 02. bis 04.04. 2014 in Berlin statt. Evangelische Schulseelsorge versteht sich als Teil der sozialen Praxis im System Schule. Dabei agiert sie abgestimmt und vernetzt mit anderen Akteuren mit dem Ziel, zum Gelingen des Miteinanders in der Schule und zum Wohl der Schulgemeinschaft beizutragen.
Der Kontext, in dem evangelische Schulseelsorge als Teil der sozialen Praxis neben bzw. in Kooperation mit (anderen) psychosozialen Diensten in der Schule agiert, muss beschrieben, geklärt und gestaltet werden. Dabei kommt es auch auf ein erkennbares Selbstverständnis evangelischer Schulseelsorge an.
Die fünfte EKD-weite Fachtagung Evangelische Schulseelsorge widmet sich diesem Thema. Alle Informationen zu Inhalten, Tagungsort, Anmeldung finden Sie hier

ICCS Kolloquium 2014
Vom 6. bis 10. Oktober 2014 wird das nunmehr Sechste Klingenthal Kolloquium der Intereuropean Commission on Church and School (ICCS) und der Coordinating Group for Religion and Education in Europe (CoGREE) stattfinden. Bei dieser Tagung werden aktuelle Entwicklungen im Bereich Bildung und interkultureller Dialog des Europarates reflektiert und mit nationalen Entwicklungen im Bereich Religion und Bildung in Beziehung gesetzt. Das detaillierte Programm wird im Frühjahr 2014 zur Verfügung stehen. Weitere Informationen über schreiner@comenius.de

* Veröffentlichungen:

Pithan, Annebelle:
Genderreflektierte historische Religionspädagogik : Entwicklungen und Forschungsperspektiven.
In: Roggenkamp, Antje [Hrsg.] u.a.: Gender, Religion, Heterogenität.
Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2013. S. 13-37

Schreiner, Peter:
Different models for religion and education in Europe
In: Religion in the Public Space III. Farnham [u.a.]: Ashgate, 2013. S. 163-174

Seiverth, Andreas [Hrsg.]:
Jahrbuch der Evangelischen Erwachsenenbildung. Im Auftrag der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e.V. hrsg. von Andreas Seiverth. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2013.

Wolf, Gertrud:
Wie wird der Erwachsene?: Erwachsenes Lernen im Modus der Differenzierung.
In: EB Erwachsenenbildung 59 (2013) H. 3, S. 132-134

Wolf, Gertrud:
Im Zeichen der Autonomie: Thesen zum erwachsenengerechten Lernen
In: DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 20 (2013) H. 4, S. 41-44
Kostenloser Download s. http://www.diezeitschrift.de/42013/erwachsenenbildung-02.pdf

* Rezensionen

Schöll, Albrecht zu:
Hempelmann, Heinzpeter: Gott im Milieu. Wie Sinusstudien. Wie der Kirche helfen können, Menschen zu erreichen. Gießen: Brunnen-Verlag, 2012.

und:

Ahrens, Petra-Angela; Wegner, Gerhard: Soziokulturelle Milieus und Kirche. Lebensstile - Sozialstrukturen - kirchliche Angebote. Stuttgart: Kohlhammer, 2013.
In: Forum Erwachsenenbildung 46 (2013) H. 3, S. 50-51

* Zum guten Schluß

In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume.
(Mark Twain)

Fach- und Arbeitsstellen des Comenius Instituts

© Comenius-Institut 2004-2019

Sitemap |
  • Datenschutz
  • Impressum