Newsletter

Newsletter April 2018

* Aus der aktuellen Arbeit
* Tagungen
* Rückschau auf Tagungen
* Veröffentlichungen
* Zum guten Schluss

 

* Aus der aktuellen Arbeit

Religiösen Ressentiments entgegentreten : Neue Ausgabe der Zeitschrift forum erwachsenenbildung

Religion gerät zunehmend zwischen die Fronten gesellschaftlicher Auseinandersetzungen um Migration, Pluralität und sich verändernder Mehrheits-, Macht- und Bildungsverhältnisse. Von populistischen Gruppen wird sie vereinnahmt, Religion wird als Legitimation für nationale und kulturelle Ressentiments missbraucht und ihr Wort wird in einfältiger Weise ausgelegt. Anderseits wird Religiosität in Bausch und Bogen verdächtigt, übergriffig, intolerant und unreflektiert zu sein. Sie soll möglichst unmodern und unwissenschaftlich, tendenziell ideologisch und massenhaft sein, möglichst nicht in ihrer inneren Komplexität, Ambivalenz und Pluralität wahrgenommen werden.

Ausgabe 2/2018 der Zeitschrift forum erwachsenenbildung erscheint am 30. April 2018 im Waxmann Verlag und kann dort für 9,90 € erworben werden. Das Inhaltsverzeichnis und ausgewählte Artikel zum Download finden Sie nach Erscheinen des Heftes auf der Seite www.waxmann.com/forumerwachsenenbildung oder hier auf unseren Webseiten.

********

* Tagungen

„Jung, aktiv und evangelisch“ : Neue Perspektiven zum Engagement von jungen Menschen in Kirche und Gesellschaft. Tagung am Montag, 4. Juni 2018, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Französischen Friedrichstadtkirche, Berlin Mitte. Alle Details finden Sie auf unserer Webseite. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

****

"Wenn es schwerfällt, mit zu kommen" - Eltern bei Bildungsübergängen begleiten. Die Fachtagung findet am 10. Sept. 2018 in Bremen im Rahmen des ESF-Bundesprogramms Elternchance II in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk Bremen und dem Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder statt.
Finden Sie alle Details zur Veranstaltung auf unserer Webseite.


********

* Rückschau auf Tagungen

READY Wien
Dr. Peter Schreiner und Janika Olschewski waren von Seiten des CIs vom 09. bis 12. April in Wien, um mit den anderen Mitgliedern weiter am READY Projekt zu arbeiten. Es wurde gemeinsam u.a. an einer abschließenden Publikation gearbeitet, die in der zweiten Hälfte des Jahres erscheinen soll. Zudem wurde am 11. und 12.04. ein Multiplier Event des Projektes durchgeführt. 70 Teilnehmende aus acht Ländern beschäftigten sich über zwei Tage mit Fragen zu religiöser Bildung und Diversität. Den Eröffnungsvortrag hielt Prof. em. Dr. Siebren Miedema (Vrije Universiteit Amsterdam) zum Thema „Does Europe need religious education?“. Während zuerst das Thema im Allgemeinen beleuchtet wurde, lag der Fokus am zweiten Tag der Tagung auf den Ergebnissen des Projektes, die in den kommenden Monaten abschließend ausgearbeitet werden sollen.

****

Religiöse Bildung und Demokratie
Vom 04. bis 05. April fand die Jahrestagung des Arbeitskreises für historische Religionspädagogik in Jena statt. 100 Jahre nach Gründung der Weimarer Republik wurde sich mit der Frage nach dem Verhältnis von schulischer Bildung, demokratischen Verfassungen, nationalen Eigentümlichkeiten und transnationalen Netzwerken beschäftigt. Generell wurde danach gefragt, wie sich gesellschaftspolitische Demokratisierungsprozesse und konzeptionelle, inhaltliche und systematische Ausgestaltungsformen schulischer und öffentlicher Bildung wechselseitig beeinflussten. Den einführenden Vortrag hielt Prof. Dr. David Käbisch (Frankfurt a. M.) zum Thema „Is Religious Education compatible with Democracy? Transatlantische Wahrnehmungs- und Transferprozesse nach den beiden Weltkriegen“. Aber auch Perspektiven über die eigene Disziplin hinaus fanden Geltung, so u.a. beim öffentlichen Vortrag „Kirche, Konstitution, Kompromiss. Zur Religionsdebatte in der Weimarer Nationalversammlung“ vom Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael Dreyer (Jena). Bei Fragen zur Konferenz kann gerne Janika Olschewski kontaktiert werden.

********

* Veröffentlichungen

* Comenius-Institut:
CI Informationen (2018) Ausgabe 1
Link zum Volltext der Ausgabe

****

* Greier, Kirsti; Bücker, Nicola:
Gezählt: Gottesdienstliche Angebote mit Kindern in der Evangelischen Bildungsberichterstattung
In: CI-Informationen, (2018) Ausgabe 1, Seite 3 bis 4

****

* Pithan, Annebelle:
Was verstehen Sie unter Religion? Einstellungen von (Religions-)Lehrkräften im inklusiven Unterricht
In: Lindner, Heike; Tautz, Monika (Hg.): Heterogenität und Inklusion : Herausforderungen für die Religionspädagogik. Theorieband.
Münster: Lit-Verlag, 2018. Seite 61 bis 77

****

* Schreiner, Peter:
"Leitlinien und Perspektiven" für die Arbeit des Comenius-Instituts.
In: CI-Informationen, (2018) Ausgabe 1, Seite 1 bis 2
Link zum Volltext der Leitlinien und Perspektiven

****

* Schreiner, Peter:
Evangelische Tageseinrichtungen für Kinder - Daten und Trends
In: CI-Informationen, (2018) Ausgabe 1, Seite 5 bis 6

********

* Zum guten Schluss

Ein Maitag ist ein kategorischer Imperativ der Freude
(Friedrich Hebbel)

Fach- und Arbeitsstellen des Comenius Instituts

© Comenius-Institut 2004-2018

Sitemap |
  • Datenschutz
  • Impressum