Online-Fachtag „Inklusion und Teilhabe: Leichte Sprache & Digitale Barrierefreiheit“

Sie stoßen vor allem in der schriftlichen Kommunikation mit Eltern oder Ihren Kunden immer wieder an Grenzen? Einen Lösungsansatz bietet die Anwendung von Leichter oder Einfacher Sprache. Das Projekt "LiAnE - Literalität im Alltag – vernetzt in Evangelischer Erwachsenenbildung“ des Comenius-Instituts in Kooperation mit der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE) bietet an der Projektnetzwerkstelle Ev. Erwachsenenbildung Nord in Stade gemeinsam mit der Fachberatung Sprache des Landkreises Stade am 25. November den Online-Fachtag "Inklusion und Teilhabe: Leichte Sprache & Digitale Barrierefreiheit" an. Dabei erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, sich für den jeweils eigenen Bereich mit der Thematik Leichte und Einfache Sprache und digitaler Barrierefreiheit auseinanderzusetzen, sowie in verschiedenen Workshops erste konkrete Methoden zur Umsetzung der eigenen Ziele zu erproben.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an pädagogische Fachkräfte und Verwaltungskräfte im Landkreis Stade und ist kostenlos! Weitere Informationen gibt es hier.

Anmeldung:

unter Angabe von Namen, Name und Adresse der Institution, sowie Erst- und Zweitwahl des Workshops am Vor- und Nachmittag hier

Datum und Uhrzeit

25. November 2021 10:00 Uhr
bis 25. November 2021 18:00

Verbundene Arbeits- und Aufgabenbereiche