Konzeptwerkstatt Familienreligiosität vom 25.-26.08.2021 in Frankfurt/Main

Die Bandbreite religiöser Werte und Ausdrucksformen wächst, insbesondere im Familienleben. Anbieter familienbezogener Bildung im Lebenslauf reagieren auf den Wandel der familiären Glaubenspraxis und entwickeln interreligiöse Bildungsangebote, in denen Familien voneinander lernen, miteinander feiern, sich inspirieren und ihr religiöses Familienleben in Frage stellen. Diese konzeptionelle Arbeit wird durch empirische Erkenntnisse und kollegialen Austausch gestärkt.

Daher bringt die Konzeptwerkstatt „Familienreligiosität“ Experten:innen aus Praxis und Wissenschaft zusammen, die interdisziplinär beraten, von welchen religiösen Trends und Ausprägungen in der Bildungsarbeit mit Familien auszugehen ist.

Veranstalter ist die DEAE-Fachgruppe Familienbezogene Erwachsenenbildung

Info & Anmeldung: Frau Jönke Hacker, 0251/98101-17, hacker@comenius.de

Link zum Programm

Datum und Uhrzeit

25. August 2021 15:30 Uhr
bis 26. August 2021 15:30

Veranstaltungsort

hoffmanns höfe, http://www.hoffmanns-hoefe.de/

Beteiligte


Verbundene Arbeits- und Aufgabenbereiche