Auf dem Weg zur interkulturellen Schule

Dietlind Fischer, Peter Schreiner, Götz Doyé, Christoph Th. Scheilke

Fallstudien zur Situation interkulturellen und interreligiösen Lernens
Münster: Waxmann 1996, 180 S.
ISBN 3-89325-394-7

Bei der Diskussion über die notwendige Weiterentwicklung der Schule in der multikulturellen Gesellschaft spielt Religion bisher keine besondere Rolle. Die Autoren zeigen am Beispiel von vier unterschiedlichen Schulen auf, welche schulische, pädagogische und religions-pädagogische Bedeutung die Einbeziehung von Religion für eine interkulturelle Pädagogik haben kann. Zusammenhänge zwischen interkulturellen und interreligiösen Aufgaben werden deutlich und Folgerungen für die Weiterentwicklung und Unterstützung der Schulen abgeleitet.

Preis: 19,50  inkl. Mehrwertsteuer

Nicht vorrätig