Dr. Peter Schreiner ist neuer Direktor des Comenius-Instituts

Pressemitteilung 02/2015

Angelika Boekestein

Dr. Peter Schreiner neuer Direktor des Comenius-Instituts

Dr. Peter Schreiner (60) ist seit 10. Oktober 2015 neuer Direktor des Comenius-Instituts in Münster. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung des CI hat ihn am 18. September einstimmig zum neuen Direktor gewählt und der Rat der EKD hat diese Wahl nun bei seiner Sitzung am 9./10. Oktober bestätigt. Dr. Peter Schreiner folgt Pfarrer Volker Elsenbast, der das CI seit 2003 leitete und am 1. September 2015 als Direktor zum Erziehungswissenschaftlichen Fort- und Weiterbildungsinstitut EFWI nach Landau/Pfalz wechselte.

Der promovierte Erziehungswissenschaftler Schreiner war von 1991 bis 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut mit dem Schwerpunkt Evangelische Bildungsverantwortung in Europa. Seit 2012 hatte er zusätzlich die Funktion des stellvertretenden Direktors inne. Nach dem Studium der Erziehungswissenschaft, der Ev. Theologie und der Soziologie an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz war Schreiner Referent für Entwicklungspolitik bei der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland aej (1980-1991).

Das Comenius-Institut, Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft, wird getragen von der Evangelische Kirche in Deutschland, den evangelischen Landeskirchen sowie den evangelischen Lehrer- und Schulverbänden. Sein Sitz ist in Münster/Westfalen.

Weitere Infos über boekestein@comenius.de oder schreiner@comenius.de

Fach- und Arbeitsstellen des Comenius Instituts

© Comenius-Institut 2004-2018

Sitemap |
  • Datenschutz
  • Impressum