Zentrale Dienste

Der Arbeitsbereich Zentrale Dienste umfasst die Aufgabenbereiche:

Der Aufgabenbereich Information-Doku­men­ta­tion-Bib­liothek hat die Aufgabe, Literatur zur deutschsprachigen Religionspädagogik und Religionslehrbücher, Literatur zu Schulpädagogik, Lehrerbildung, zu entwicklungspolitischer Bildung sowie aus den Bezugswissenschaften Erziehungswissenschaft, Praktische Theologie, Soziologie, Psychologie, Politik, Geschichte und Philosophie zu beschaffen, zu erschließen und in größtmöglicher Breite zugänglich machen zu können. Neben der inhaltlichen und formalen Erfassung von Print- und Online-Publikationen werden zahlreiche Dienstleistungen für Bibliotheken in Landeskirchen und Universitäten sowie Verbundlösungen zur Verfügung gestellt.

Der Evangelische Bildungsserver ermöglicht Zugänge zu Einrichtungen, Maßnahmen und Themen im Bereich evangelischen Bildungs­handelns.
Die evangelische Bildungslandschaft stellt sich selbst für Bildungsexperten als unübersichtlich dar.
Der Evangelische Bildungsserver (EBS) ist ein zentraler Wegweiser zu Bildungsinformationen aus dem Internet. Eine differenzierte Suchmaske ermöglicht mehrere Zugriffsmöglichkeiten: Eine einfache Stich­wort­suche oder eine komplexe Recherche und damit Zugriff auf:
Bildungseinrichtungen, inhaltlich strukturierte, systematische Themenbereiche, ein inhaltlich strukturiertes Netzwerk, das einen schnellen Zugriff auf weitere Portale und für Bildungsthemen relevante Sites ermöglicht.
Die Redaktion erarbeitet Tipps und Themenschwerpunkte, um die User gezielt auf Themen, die aktuell in der evangelischen Bildungslandschaft bearbeitet werden, aufmerksam zu machen. Dazu können unter anderem Suchanfragen verwaltet und Themen abonniert werden.
Der Bildungsserver steht jeder Einrichtung zum Einstellen von Inhalten zur Verfügung, die im evangelischen Bildungssektor lokalisiert und/oder assoziiert ist. Die Inhalte können folgenden Bereichen zugeordnet werden:

  • Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehug
  • Schulische Bildung
  • Religiöse Bildung in Schulen
  • Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Berufliche Ausbildung
  • Hochschulbildung
  • Forschungsinstitute und -akademien
  • Fort- und Weiterbildung
  • Erwachsenenbildung
  • Servicestellen (Bibliotheken, Mediotheken, Archive).

In den Datenbanken des EBS sind zurzeit über 2.500 evangelische Bildungs­einrichtungen recherchierbar.

Mit der Verbands-, Gremien- und Projektarbeit unterstützt das Comenius-Institut (CI) evangelische Verbände, die auf gesamtkirchlicher bzw. EKD-Ebene zentrale Aufgaben evangeli­scher Bildungsverantwortung wahrnehmen. Damit entspricht das CI seinem Satzungsauftrag. Diese Unterstützung erfolgt im Rahmen von Koopera­tio­nen und auf der Grundlage von Vereinbarungen und befördert die Vernet­zung nicht nur mit anderen Bereichen des Instituts, sondern auch mit anderen Arbeitsfeldern und Disziplinen. Gegenwärtig verfolgen das CI und die Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Erzieher in Deutschland e.V., der Gesamt­verband für Kindergottesdienst in der EKD e.V. und die Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e.V. gemeinsame Perspektiven

Der Auf­gaben­bereich zentrale Dienste Verwaltung rundet die Instituts­struktur im Blick auf organisatorische Einheiten ab. 

MitarbeiterInnen

Fach- und Arbeitsstellen des Comenius Instituts

© Comenius-Institut 2004-2018

Sitemap |
  • Datenschutz
  • Impressum