Webinar “For Future?” vom 11. Mai 2020 jetzt online verfügbar!

 

Das Webinar „For Future? Demokratie, Bildung und Religion in der Klimabewegung“ fand am Montag, 11. Mai 2020 - u.a. mit dem Vorsitzenden des Rates der EKD, Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm und dem Staatssekretär im Hessischen Kultusministerium, Dr. Manuel Lösel, jungen Aktivist/innen und Klimaexpert/innen statt.

Wer nicht dabei sein konnte, kann sich hier die komplette Aufzeichnung des Webinars anschauen:

Mit „Fridays for future“ ist eine politische Bewegung entstanden, die – durch Greta Thunberg angestoßen – vor allem von jungen Menschen getragen wird. Es geht um den drohenden Klimakollaps, Generationengerechtigkeit und Schulstreiks als Druckmittel.
Die Notwen­digkeit von Veränderungen wird nur von Populist/innen am rechten Rand bestritten.
Doch welche Rolle spielen in dem Prozess demokratischer Aushandlung Emotionen („I want you to panic“), Bildung („listen to the scientists“) und Religion („everything needs to change“)?

Auch wenn die Klimabewegung in der Corona-Krise scheinbar in den Hintergrund getreten ist, sind die Fragen hoch aktuell. Das zeigen u.a. neue digitale Protestformen und der Petersberger Klimadialog. Per Chat konnten die Teilnehmenden mit den folgenden Mitwirkenden diskutieren:

Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
Gregor Gallner, Bezirksjugendsekretär DGB Hessen-Thüringen
Kira Geadah, Fridays for Future, Frankfurt
Dr. Manuel Lösel, Staatssekretär im Hessischen Kultusministerium
Prof. Dr. Volker Mosbrugger, Generaldirektor der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, Frankfurt

Die Moderation wurde übernommen von:

Prof. Dr. Annette Scheunpflug, Vorsitzende der Kammer der EKD für Bildung und Erziehung, Kinder und Jugend, Bamberg
Dr. Thorsten Latzel, Evangelische Akademie Frankfurt

Eingeladen wurde von:

Mike Corsa, Generalsekretär der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.
Dr. Thorsten Latzel, Direktor, Evangelische Akademie Frankfurt
OKR Matthias Otte, Kirchenamt der EKD
Prof. Dr. Annette Scheunpflug, Vorsitzende der Kammer der EKD für Bildung und Erziehung, Kinder und Jugend
Dr. Peter Schreiner, Direktor, Comenius-Institut Münster

 

 

 

This post is also available in: English